Rap Fame Community Richtlinien

Rap Fame ist eine App, welche jedem User die Chance gibt ein Rapper zu sein. Die User können sich hierbei in Form von Battles oder Tracks ausdrücken. Die hier genannten Richtlinien beschreiben detailliert die wichtigen Fähigkeiten und Verhaltensmuster eines Rap Fame-Users, damit die Community weiterhin ein gutes, faires Miteinander führen kann.

Die ersten Schritte:

Wenn Du ein Battle antrittst, einen Track hochlädst oder an einem Turnier teilnimmst, so lassen sich die Bewertungskriterien an mehreren Punkten festmachen, wie zum Beispiel an Reimen, Flow, Atmosphäre oder auch am Rhythmus. Mit dem hochladen deines ersten Battles/Tracks kannst Du deine eigene Fanbase aufbauen.

Karrierenaufbau:

Um deine Rapper-Karriere hier auszubauen solltest du erstmal dein Profil bearbeiten und klarstellen, dass du einen herausstechenden, einzigartigen Account erstellst. Dies wird anderen Rappern auffallen, die dann eventuell mit dir in Kontakt treten wollen. Die Gestaltung des eigenen Accounts sollte jeder selbst vornehmen. Die Verwendung von bekannten Künstlernamen oder anderen Usernamen ist verboten und zieht Konsequenzen nach sich.

Kronen/Punkte:

Wenn du dir dein Profil genauer anschaust, dann entdeckst du auch eine gewisse Anzahl an Kronen. Du erhälst diese nach der Registrierung deines Profils, Hochladen von Battles/Tracks, Bewerten von anderen Tracks mit der Richter-Funktion, tägliches Öffnen der App oder auch durch die Votes anderer User bezüglich deines Tracks/Battles.

Respektvoller Umgang:

Auch wenn Battlerap von Punchlines und Beleidigungen lebt, solltest Du dich trotzdem an die Richtlinien halten und respektvoll mit anderen Usern, Battlegegnern und der Administration umgehen. Hass und Mobbing haben auf dieser App nichts zu suchen und werden auch bestraft. Wenn du ein Problem mit einem anderen User hast oder mit der Administration, solltest Du diese erstmal persönlich im Private Chat kontaktieren und mit dieser Person reden. Du kannst deinen Konflikt auch musikalisch und kreativ in einem Battle oder einem Disstrack austragen.

Feedback zu deiner Musik:

Du darfst jederzeit Kommentare unter Battles/Tracks verfassen, solange Du sachlich bleibst und den anderen User nicht beleidigst. Außerdem darfst Du auch im Öffentlichen Chat Werbung für deine Tracks/Battles machen und die anderen User hierbei nach einer Rückmeldung fragen.

Faire Werbemethoden:

Die fairen Werbemethoden beinhalten das Teilnehmen an Turnieren, Tracks/Battles auf Hot setzen und das Werben im Öffentlichen Chat. Vermeide bitte das dauerhafte Werben im Private Chat, da dies als Spam angesehen wird und der Nutzer Dich hierfür blockieren kann. Außerdem ist es untersagt unter anderen Tracks/Battles zu werben. Des Weiteren ist ausdrücklich das klare Unterlassen von Vote4Vote zu nennen, da dieses Verhalten klare Strafen zur Folge hat. Bleibt also fair und lasst jedem eine Chance.

Vote4Vote:

Vote4Vote oder auch Like4Like beschreibt das gegenseitige Voten von zwei oder mehreren Usern, damit man sich gegenseitig unterstützt. Es ist strengstens verboten, da es sehr der Gemeinschaft schadet. Falls dir Vote4Vote auffällt, dann melde dies bitte umgehend.

Melden von Usern:

Wenn Du einen User aufgrund eines oder mehrerer Regel Verstößen melden möchtest, dann gehe auf das Profil des Nutzers und drücke oben rechts auf die drei Punkte. Hiernach musst du dann die Option “Melden” angeben, eine passende Kategorie auswählen und danach den Grund nennen. Diese Möglichkeit lässt sich auch auf Tracks übertragen. Wenn Du dies getan hast erhälst du von Rap Fame eine Email, in welcher Du nochmal genau die Situation beschreiben und Beweise vorlegen sollst, am besten in Form von Screenshots. Versende so viele Beweise wie nur möglich, damit das Rap Fame-Team auch angemessen reagieren kann. 

Für das folgende Verhalten werden User zur Rechenschaft gezogen:

Veröffentlichen von Pornographie

Preisgeben von privaten Daten anderer Nutzer

Hochladen von fremden Tracks/Battles

Ausgeben als eine andere Person

Androhung von körperlicher Gewalt

Spam

Verbreitung von Falschinformationen

Hass und Mobbing

Vote4Vote

Erstellen von mehreren Accounts

Die Strafe hängt von der Aggressivität des gemeldeten Nutzers ab und kann mit mehreren Bann-Arten bestraft werden. Wenn du selber von dem Fehlverhalten eines anderen Users betroffen bist, dann melde dich bitte umgehend beim Rap Fame-Team.

Weitere Fragen:Falls du andere Fragen oder Wünsche hast, dann schreibe sie uns doch bitte unter der Email Adresse support@raptech.co und lass uns an deinen Vorstellungen teilhaben.